Diskussion:Abtreibung

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte öffnen! --Oswald (Diskussion) 21:45, 9. Mär. 2020 (CET)

Servus Oswald, die Seite hat Gandalf geschützt. Falls Sie diesbezüglich Wünsche haben, bitte mit ihm Kontakt aufnehmen. LG--Asteriscus (Diskussion) 12:20, 10. Mär. 2020 (CET)
Ich hab´s ihm schon gesagt. Bei der schnellen Antwort, ging es sinngemäß nicht deutlich hervor, ob er es machen will oder nicht, da es sich um zwei Themen handelte. Mal gucken´n, ob er dran denkt oder es machen möchte! Denn ein Grund für eine Schließung ist nicht ersichtlich. Danke. LG --Oswald (Diskussion) 13:04, 10. Mär. 2020 (CET)
O.k., aber wenn er sie schützt, kann ich sie nicht wieder aufmachen. LG --Asteriscus (Diskussion) 15:00, 11. Mär. 2020 (CET)

Zitat

  • „Abtreibung ist die dämonische Parodie des Antichristen zur Eucharistie. Daher werden auch dieselben heiligen Worte ‚Das ist mein Leib‘ verwendet, doch mit blasphemisch-gegensätzlicher Bedeutung.“ (US-Philosoph und Theologe Peter Kreeft).[1]

Himmelschreiende Sünde‎

Anmerkungen

  1. https://www.kath.net/news/78300 Die Banalität des Bösen] Kath.net am 5. Mai 2022
Meine Werkzeuge