Gewissensspiegel

Aus Kathpedia
Version vom 18. Juli 2019, 22:07 Uhr von Oswald (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gewissensspiegel dient der ordnungsgemäßen Vorbereitung auf die Beichte. Er ist ein Teil des Gotteslobs, des Gebets- und Gesangbuches der Römisch-Katholischen Kirche. Auch Bußandachten und der Bußgottesdienst, den das Gotteslob vorsieht, eignen sich zur Gewissenserforschung.

Folgende Gewissensspiegel werden unterschieden:

  • Erster Gewissensspiegel (Dekalog)
  • Allgemeiner Gewissensspiegel
  • Dritter Gewissensspiegel (Glaube - Hoffnung - Liebe)
  • Vierter Gewissensspiegel (Leben für andere)

Für Kinder und Jugendliche:

  • Beichte der Kinder
  • Schülerbeichte

Literatur

Weblinks

Meine Werkzeuge