Diskussion:Frau

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedenken

Ich stehe dem Plan, hier einen Artikel zum Thema "Frau" zu erstellen, sehr reserviert gegenüber. Das Thema ist äußerst komplex und hat sich innerkirchlich, gesellschaftlich und global in den letzten 50 Jahren stark verändert. Es besteht die Gefahr, dass so ein Artikel trivial oder banal ausfällt und den zT brisanten Auseinandersetzungen auf verschiedenen Ebenen nicht gerecht wird. Es wäre peinlich, wenn eine katholische Enzyklopädie nicht auf der Höhe des Diskussionsstandes wäre. Lieber keinen Artikel als einen kläglichen.

Der KKK macht zu der Thematik keinerlei Aussagen außer dem zentralen Hinweis auf die gleiche Würde von Mann und Frau als Geschöpfe und Ebenbilder Gottes. Somit liegt keine aktuelle umfassende lehramtliche Festlegung vor. Aussagen aus den 1980er-Jahren (Familiaris consortio) und 2000er-Jahren (Zusammenarbeit von Mann und Frau in der Kirche und in der Welt) stellen in geringen Umfang höchstens Tendenzen in der Bewertung der Rolle von Frauen und Männern dar; eine enzyklopädische Darstellung müsste Diskussionslinien und -positionen benennen und belegen. Keinesfalls kann das durch ein Hinein- oder Zusammenkopieren von ganzen Referaten oder Textblöcken erfolgen.

Also um des lieben Friedens willen. Lieber nicht!--Lambert (Diskussion) 10:42, 16. Mär. 2018 (CET)

Im übrigen auch Mann. Kann man denn aus beiden ein vernünftiges Lemma: Mann und Frau oder so machen?--Asteriscus (Diskussion) 10:48, 16. Mär. 2018 (CET)
Fertige Mann und Frau-Artikel wären wünschenswert, sind jedoch "auf einen Schlag" nicht möglich. Für beide Artikel gibt es sicher viel zu sagen, sodass ein Artikel "Mann und Frau" eher zusätzlich nötig sein wird. Ich bitte den Artikel zu öffnen und dem "Überarbeiten-Baustein" die Worte: "Der Artikel befindet sich im Sammelstadium und ist sicherlich einseitig" hinzuzufügen.--Oswald (Diskussion) 13:04, 21. Nov. 2018 (CET)

Literatur

  • Pius XII.: 9. April 1939 Ansprache an die katholische Internationale Frauenliga über das Apostat der Frau: in: Gerechtigkeit schafft Frieden, Reden und Enzykliken des Heiligen Vaters Pius XII., Herausgegeben von Wilhelm Jussen SJ, Hansa Verlag Josef Toth Hamburg 1946, S. 227-249, Kirchliche Druckerlaubnis Osnabrück am 9. Juli 1946 der bischöfliche Generalvikar Dr. Selig.
Meine Werkzeuge